Staebchenkunst

Ja die Arbeit von Arne Quince ist hier ja schon vorgestellt worden, in Klein macht Jonathan Brilliant das auch. Naja ganz so aehneln sich die Sachen dann doch nicht. Die Arbeit von Brilliant, in der OstWest Gallerie ist ein feines Netz, das nur kleinen Staebchen, vielleicht diese auf denen normalerweise Speiseeis zu finden ist. Kurz: Verdammt faszinierende Netzstruktur!

img_1341

mehr bei seinem Blog



2 Comments

  1. michael wrote:

    erinnert mich ein wenig an die burning man stäbchen die dann so schön brennen.

    more stäbchen

  2. […] “archipass.org” […]